Gemeinsam zum ersten Saisonsieg

Vergangenen Samstag durfte die weibliche D-Jugend endlich auch auf die Platte. Als erster Gegner der Saison stand die TG Neureut auf dem Plan. Die Mädels schafften es gut ins Spiel zu kommen und ein flüssiges Zusammenspiel führte zu einer schnellen Führung. Diese konnten die Mädels halten, sodass es mit einem 3:11 Zwischenstand in die Pause ging.

Auch in der zweiten Halbzeit kamen die WSGlerinnen gut mit der sehr offensiven Abwehr der Gegnerinnen zurecht. So konnten auch einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr kurz vor Schluss, den Mädels den Sieg nichtmehr streitig machen.

Besonders erfreulich ist, dass sich beinahe alle Mädels in der Torschützenliste eintragen konnten. Bis zum nächsten Spiel am 6.11. gilt es nun weiter an der Präzision der Torwürfe zu arbeiten, sodass auch die folgenden Spiele erfolgreich absolviert werden können.

Es spielten für die WSG: Ilayda Top, Emina Besic (Tor) – Nelly Wüst (3), Maya Tarasow, Sara Incegöz (1), Zoé Storz (4/1), Thea Reinhardt (1), Lara Prokop, Amelie Waschke (2), Kensi Schuller (2), Lena Winter (5)