Saisonauftakt für Verbandsliga-Team verschoben

Eigentlich sollte das Team von Trainer Patrick Hammer und Co. Martin Dietrich am vergangenen Sonntag in die Verbandsligasaison starten. Jedoch wurde das Spiel auf Antrag der TG Eggenstein abgesetzt. Die TG meldeten im Verlauf der Woche mehrere Corona-Fälle in der Mannschaft. Das Spiel wird am Dienstag 27. September nachgeholt, für den TVI eine Englische Woche zum Saisonbeginn. Der Saisonauftakt für den TV Ispringen ist somit auf den kommenden Sonntag verschoben. Gastgeber ist der TV Eppelheim. Der Badenliga-Absteiger unterlag zum Saisonstart beim Aufstiegsaspirant HSG Ettlingen.

Die 1b darf sich auf ihr erstes Heimspiel der Saison freuen. Zu Gast kommt Post Südstadt Karlsruhe 2. Die Gäste unterlagen ebenfalls in ihrem ersten Saisonspiel gegen den TV Calmbach.

Im Jugendbereich empfängt die männliche A-Jugend die ASG Eggenstein-Leopoldshafen und die B-Jugend den TV Sulzfeld. Die weibliche E-Jugend der WSG Ispringen/Pforzheim spielt zum Saisonauftakt gegen die HSG Ettlingen.

Die Spiele ASG Ispringen/Pforzheim (Altersgerechte Spielgemeinschaft: TV Ispringen, SG Pforzheim/Eutingen, TG 88 Pforzheim) finden in der Sporthalle beim Fritz-Erler-Gymnasium Pforzheim statt. Die weibliche C1 trifft auf die JSG Niefern/Mühlacker und die C2 auf den TV Sulzfeld.